„Wie soll ich dich empfangen?“

höre ich den Chor

in J.S. Bachs Weihnachtsoratorium.

Es ist jedes Jahr auch meine Frage.

Ja, wie?

Da begegne ich diesem Aquarell

„Verkündigung“:

Zwei offene Hände,

zwei einander zugewandt,

ausgerichtet auf Begegnung,

Maria und Gottes Bote.

Ich verweile und lausche.

So werde auch ich empfänglich und höre

Gottes Botschaft.

Franz-Reinhard Daffner, Domkapitular i.R., Augsburg


 

 TrauerTelefon
0821 / 349 7 349
- für Trauernde
- für Menschen, die Trauernden nahe sein wollen
- für alle, die Fragen zum Umgang mit Tod und Trauer haben
Gesprächszeiten
jeden Mittwoch
19.00 Uhr – 22.00 Uhr
Träger und weitere Informationen:
Der Bunte Kreis Augsburg und Kempten
Kontaktstelle Trauerbegleitung der Diözese Augsburg Tel.: 0821/3166-2611
ÖkumenischeTelefonseelsorge Tel.: 0800/111 0 111